Thorsten Schäfer
Content Manager, Berlin

StartseiteGlossar

Wording

Wording ist zumeist Teil der Corporate Identity eines Unternehmens. Der Begriff bezeichnet im Grunde eine gemensame, unternehemensweite Festlegung auf eine einheitliche Sprach- und Wortgebung im Unternehmen.

Wording meint aber auch die Schaffung neuer Begriffe für bestimmte Produktgruppen oder Leistungen sowie für bestimmte Sachverhalte, Techniken oder Prozesse, um diesen Begriff (neu) in der Gesellschaft (teils als Schlagwort) zu prägen (aprilfrisch, Hartz VI, Politikverdrossenheit, Waldsterben, Schweinegrippe, ESL-Milch).